Ein kleiner Eiswagen für die Liebenauschule

Schon früh am Morgen stand ein kleiner, leerer Eiswagen vor der Liebenauschule. Pünktlich zur ersten großen Pause packte das Team vom „Amore e Gelati“ aus Nürtingen den kleinen Eiswagen voll mit leckerem Eis. Es gab Vanille, Schoko-Haselnuss sowie Erdbeer, aber auch Zimt und Mango-Maracuja. Die erste Schlange ging einmal über den gesamten Schulhof, da auch die zukünftigen Erstklässler zu Gast waren. Fleißig wurden die Gutscheine des Fördervereins eingelöst. Die Dritt- und Viertklässler holten sich noch eine zweite oder dritte Kugel. Natürlich genossen auch die Lehrer ihr Eis auf dem Schulhof. Danke dem Team vom „Amore e Gelati“ für das tolle Eis sowie der Familie Borchers fürs Holen des Eiswagens! Alle waren sich einig: Das kann der Förderverein nächstes Jahr gerne nochmal machen.

K. Bahner, Vorsitzende Förderverein Liebenauschule