Projektarbeit „Tiere im Winter“ der dritten Klassen

Kurz vor den Osterferien beendeten die Drittklässler*innen ihre Teamarbeit zum Thema „Tiere im Winter“. Zu Beginn des Winters begannen die Kinder, sich über ihr ausgewähltes Tier und dessen Überlebensstrategie für den Winter im Internet zu informieren. Mit den Tablets der Schule begaben sie sich auf Recherche. Anschließend überlegten sie, wie sie die gefundenen Informationen passend auf einem Plakat darstellen können. Nach einer durch die Schulschließung bedingten Unterbrechung war es allen ein Anliegen, die Arbeit fortzusetzen. So knüpften die Schülerinnen und Schüler im Februar an der Vorarbeit an und bereiteten sich auf eine Präsentation vor. Entstanden sind viele informative Vorträge und toll gestaltete Plakate!