Informationen zum täglichen Präsenzunterricht ab dem 29.06.20

Liebe Eltern,
mit Bezug auf die vorläufigen Ergebnisse der Heidelbergstudie hat die Landesregierung entschieden, die Öffnung der Schulen ab 29.06.2020 für einen Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen zu ermöglichen.
Nach wie vor müssen die Vorgaben, die sich aufgrund der Pandemie ergeben, beachtet werden und dies bedeutet daher einen Unterschied im Schulbetrieb im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit.
Alle Kinder der Liebenauschule werden ab Montag, den 29.06. täglich Präsenzunterricht erhalten – der zeitliche Umfang ist jedoch noch offen. Für die Erstellung des genauen Stundenplans aller Klassen benötigen wir noch weitere Informationen und Entscheidungen, sodass wir Sie Mitte dieser Woche informieren können.
Oberste Priorität hat weiterhin der Schutz der Gesundheit. Das Gelingen erfordert deshalb zwingend die Solidarität, Achtsamkeit und aktive Mitwirkung aller Beteiligten. Die Hygieneregeln zur Öffnung der Schulen müssen eingehalten werden. Ansonsten erhöht sich das Risiko eines konkreten Infektionsgeschehens mit der Folge, dass Grundschulen wieder geschlossen werden müssen.
Für den Schulbesuch Ihres Kindes muss bis spätestens Freitag, 26.6.2020 das beiliegende Formular „Gesundheitsbestätigung Grundschule“ ausgefüllt und unterschrieben per Mail der Schule zugesandt oder in den Briefkasten eingeworfen werden. Ohne Vorlage dieser Bescheinigung kann kein Besuch der Schule stattfinden.
Sie erhalten dieses Formular über Ihr Kind, sollte es diese Woche Präsenzwoche in der Schule haben (Kl. 1, 3 und GFK sowie Notbetreuung). Zudem finden Sie es als Download auf unserer Homepage wie auch im Anhang der Elternnachricht in EduPage. Weiterhin legen wir gedruckte Exemplare vor die Schule.
Es wird schon heute darauf hingewiesen, dass dieses Formular auch nach den Sommerferien spätestens am Freitag, den 11.9.2020 erneut ausgefüllt und unterschrieben der Schule vorgelegt werden muss.
Die schulische Notbetreuung wird mit der Aufnahme des Unterrichts zum 29.06.2020 beendet. Sollten Sie eine Betreuung über die Unterrichtszeit hinaus benötigen, informieren Sie sich bitte bei der Kernzeit der Gemeinde Neckartailfingen.

Freundliche Grüße
Das Kollegium der Liebenauschule

 

Gesundheitsbestätigung Grundschule

Bücherkisten der Zweitklässler

In der Zeit der Schulschließung haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 auch an ihren Bücherkisten gearbeitet. Da sie im Moment nicht vor der ganzen Klasse präsentiert werden können, dürfen sie hier alle bestaunen und eintauchen in die Welt der Geschichten und Fantasie.

Weitere Bilder von tollen Bücherkisten können noch ergänzt werden.

Informationen zum Schulbetrieb ab 29.06.2020

Liebe Eltern,

sicher sind Sie informiert, dass ab Montag, den 29.06.2020 eine Rückkehr zum Regel-Schulbetrieb vorgesehen ist.  Nach wie vor unter Beachtung der Vorgaben, die sich aufgrund der Pandemie ergeben. Dies bedeutet nach wie vor einen Unterschied zur Vor-Corona-Zeit.

Alle Kinder der Liebenauschule werden täglich Präsenzunterricht erhalten – der zeitliche Umfang ist jedoch noch offen. Für die Erstellung des genauen Stundenplans aller Klassen benötigen wir noch weitere Informationen und Entscheidungen, sodass wir Sie Mitte nächster Woche informieren können.

Die schulische Notbetreuung wird mit der Aufnahme des Unterrichts zum 26.06.2020 beendet. Sollten Sie dennoch eine weitere Betreuung benötigen, informieren Sie sich bitte bei der Kernzeit der Gemeinde Neckartailfingen.

Alle näheren Informationen sind wie immer auf der Homepage des Kultusministeriums zu finden.

Freundliche Grüße
Das Kollegium der Liebenauschule


Zum Schulthema sind (Stand heute) folgende Informationen hilfreich:
Pressemitteilung vom 16.06.2020 – Rückkehr zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen an Grundschulen
https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+06+16+Rueckkehr+an+die+Grundschulen+unter+Pandemiebedingungen

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO)1
Vom 9. Mai 2020 (in der ab 29. Juni 2020 gültigen Fassung)
https://km-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E-1031820879/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Artikelseiten%20KP-KM/1_FAQ_Corona/200616_CoronaVO_Konsolidierte_Fassung_ab_200629.pdf

So geht es weiter…

Morgen, am Montag, den 15.06. freuen wir uns auf die Viertklässler und auch auf die Zweitklässler, die nun eine Woche Unterricht an der Liebenauschule haben.

 

Die Erstklässler, die Drittklässler und die Kinder der GFK arbeiten wie vor den Ferien die Woche über mit Lernpaketen und einem Wochenplan von zu Hause, bevor für sie dann am 22.6. die Schulwoche startet! Eure Materialien findet ihr morgen ab 8 Uhr vor der Schule! Bringt eure Aufgaben dann am Montag, 22. 6. mit in den Unterricht.

Viele Grüße, eure Viertklässler

Hallo Kinder der GFK!

Hallo Erstklässler!
 
Hallo Zweitklässler!

Hallo Drittklässler!

Sicher macht ihr euch Gedanken, wie es nach den Ferien in der Schule sein wird. Die Zweitklässler starten ja schon am 15.06. 20. Vielleicht ist euch ja auch etwas mulmig, da so manches anders ist. Das habt ihr sicher schon gehört. Der Start in die Schule kann von zu Hause aus schwer aussehen – aber es ist zu schaffen. Habt keine Angst! Wir Viertklässler waren jetzt schon zum Unterricht in der Schule. Am Anfang war es für uns schon etwas ungewohnt. Es gibt viele neue Regeln. Aber die wichtigen Regeln sind gar nicht so schwer zu beachten. Wir konnten sie gut einhalten und ihr schafft das auch! Auch mit diesen Regeln macht die Schule immer noch Spaß! Ihr seht eure Freunde wieder, natürlich mit Abstand, und könnt viele neue Sachen zusammen mit euren Lehrerinnen lernen. Auch wenn vieles anders ist, bleiben Dinge gleich: Freunde in einer anderen Gruppe bleiben trotzdem Freunde. Klar, das Schulgebäude und die Umgebung sind noch gleich und an den Liebenaublumen aus euren ausgeschnittenen Handabdrücken könnt ihr sehen, dass wir zusammenhalten und das gemeinsam schaffen.

Wir können euch nur sagen, dass wir uns freuen, dass wir wieder in der Schule sind!

Eure Viertklässler

Gemalte Bilder zum ausgefallenen Kinderfest

Neckartailfingen ohne das traditionelle Kinderfest? In diesem Jahr ist das leider so, denn in diesem Jahr ist vieles anders. Bilder sind eine tolle Möglichkeit, an das Kinderfest zu erinnern.  Alle Kinder können zum ausgefallenen Heimat- und Kinderfest ein Bild malen. Was vermisst ihr daran besonders? Hoffentlich landen ganz viele Bilder mit tollen Motiven bis zum 29. Mai im Rathausbriefkasten und können dann im Rathaus ausgestellt werden.

Weitere Informationen zu dieser tollen Aktion der Gemeinde findest du auf der Homepage von Neckartailfingen.

Hand drauf…

Eure aufgezeichneten  Hände sind gut in der Schule angekommen. Jede Klasse hat die Hand auf ein Papier in den Farben der Klassen-T-Shirts aufgezeichnet. Deshalb sind die Liebenaublumen jetzt so toll anzuschauen.