Förderverein spendet Pogo-Hüpfer

Förderverein spendet fünf Pogo-Hüpfer
Am 20. März 2019 war einmal wieder Schulversammlung an der Liebenauschule. Vor der ganzen Schülerschaft im Foyer durfte jede Klasse erzählen, was ihnen im vergangenen Jahr am besten gefallen hat. Auch Wünsche durften geäußert werden. Die 3. Klasse stellte mit einem Sketch das neue Schulmotto vor „Wir sehen die Stärken des anderen“. Aber dieses Mal war der Vorstand des Fördervereins ebenfalls dabei. Und die beiden Damen hatten etwas sehr Großes dabei – aber leider noch verhüllt von
einer bunten Decke. Die Unruhe stieg an. Frau Bahner holte sich nach einer kurzen Begrüßung aus jeder Klasse ein Mädchen und einen starken Jungen. Auf drei hoben die Mädchen die Decke an und die Jungs durften das herausholen, was darunter verborgen war. Fünf neue Pogo-Hüpfer spendete der Förderverein Liebenauschule e.V. dem Pausenwagen. Die Begeisterung unter den Kindern war
riesig. Zum Glück war gleich Pause, so dass jeder sie ausprobieren konnte. Damit konnte einer der vielen Kinderwünsche der Schulversammlung erfüllt werden. Wir hoffen, dass wir in Zusammenarbeit mit der Schule noch andere Wünsche erfüllen können. Zurzeit planen wir ein neues Spielgerät für den
Schulhof. Unterstützen Sie uns dabei und werden Mitglied! Den Mitgliedsantrag finden Sie auf der Homepage der Schule
www.liebenauschule.de unter dem Reiter Förderverein.