Elfchen zur Feldlerche



Das Elfchen ist eine spezielle Form eines kurzen Gedichts. Es besteht aus elf Wörtern und hat daher seinen Namen. Diese elf Wörter sind in einer festgelegter Form auf fünf Zeilen verteilt.


bedroht

die Feldlerchen

sie sind bedroht

sie brüten am Boden

Gesangskünstler


klein

die Feldlerche

sie ist bedroht

sie lebt auf den Feldern

aufpassen


bedroht

die Feldlerche

ist arm dran

Grashalme zu dicht aneinander

schlimm


unsichtbar

im Feld

sie brütet dort

Bauern überfahren sie oft

schade



bedroht

die Feldlerche

hoch am Himmel

sie leben im Feld

fliegen


schlimm

kein Futter

es geht schlecht

baut Nester im Feld

Jungen


bedroht

der Insektenfresser

zu wenig Insekten

Feldlerchen werden später sterben

blöd


bräunlich

das Gefieder

sie fressen Insekten

sie sind super Sänger

Nachwuchsproblem


Klasse 4a