Besuche der Vorschüler in der Liebenauschule

Während des letzten Jahres vor dem Schuleintritt finden verschiedene gemeinsame Aktionen bzw. Besuche der zukünftigen Erstklässler in der Schule statt.

So finden beispielsweise gemeinsame Aktivitäten der Vorschüler, der Schulkinder der Grundschulförderklasse, der 1. Klassen und der 2. Klassen statt. Auch Besuche im Unterricht ermöglichen den zukünftigen Erstklässlern erste Einblicke in den Schulalltag und verringern somit die mögliche Hemmschwelle gegenüber dem Neuen, das nach den Sommerferien mit dem Schuleintritt auf die Vorschüler zukommt. In einer Schulhausralley führen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 die Vorschüler durch das Schulhaus. So kann man die zukünftigen Paten bereits lange vor der Einschulung kennenlernen.