Jump and smile

Unter diesem Motto standen die diesjährigen Projekttage mit anschließendem Schulfest.

Sechs verschiedene Workshops konnten an drei verschiedenen Tagen von allen Schülerinnen und Schülern der Liebenauschule ausprobiert werden.

In der Sporthalle, bei den Workshops „Rückenfit“ und „Teamspiele“, wurde der Rücken und vor allem die Teamfähigkeit in einem Hindernisparcour gestärkt. In der Küche konnte jeder seine eigene Medaille aus Salzteig herstellen. In den Klassenzimmern wurden eifrig Indiacas hergestellt und ein Früchtequark zubereitet. Auf dem Schulhof konnte man mit Rollstühlen fahren und auf Krücken nachempfinden, wie Menschen mit Handicap leben.

Beim abschließenden Schulfest konnten dann auch die Eltern und Verwandten sehen, was alle in den Projekttagen gelernt und gebastelt haben.

Einen herzlichen Dank nochmals an alle Helferinnen und Helfer, ohne deren großartige Unterstützung ein solch tolle Projektwoche nicht möglich gewesen wäre.

Auch ein großes Dankeschön an alle Beteiligten des Schulfestes.