Kernzeitbetreuung

Was ist die Kernzeitbetreuung?

Das Angebot der Kernzeitbetreuung an der Liebenauschule wendet sich vor allem an Mütter und Väter, die aufgrund ihrer Berufstätigkeit Probleme mit der Betreuung ihrer Kinder im Grundschulalter haben. Die Kernzeitbetreuung gewährleistet eine Beaufsichtigung der Kinder innerhalb bestimmter Kernzeiten, die über die reine Unterrichtszeit hinaus gehen.

Wann findet die Kernzeitbetreuung statt?

Sie können zwischen verschiedenen Modellen wählen:

Modell 1: 07:00 – 13:00 Uhr – ohne Mittagessen
Modell 2: 07:00 – 14:00 Uhr – mit Mittagessen (zzgl. 3,50€)
Modell 2a: 07:00 – 14:30 Uhr – mit Mittagessen (falls das Kind eine AG besucht, die erst um 14:30 Uhr beginnt – zzgl. 3,50€)
Modell 3: 07:00 – 16:00 Uhr – mit Mittagessen (zzgl. 3,50€)

Weitere Preisauskünfte finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Neckartailfingen oder rufen Sie bitte die untenstehende PDF-Datei auf (siehe unten).


Während der Schulferien wird zu bestimmten Zeiten eine Betreuung angeboten, falls mindestens 5 Kinder angemeldet sind.
Die Anmeldung hierfür muss spätestens 4 Wochen vor Beginn der Ferien bei Frau Schupp oder Frau Hild eingehen und ist verbindlich. Anmeldeformulare finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Neckartailfingen.

Für die ersten beiden Tage vor der Einschulung wird eine durchgehende Betreuung angeboten.

Wo findet die Kernzeitbetreuung statt?

Im alten Schulgebäude der Liebenauschule gibt es speziell ausgestattete Räume für die Kernzeitbetreuung.

Nähere Angaben zur Kernzeitbetreuung finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Neckartailfingen:

https://www.neckartailfingen.de/leben-wohnen/kindergaerten-kinderbetreuung/kinderbetreuung

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Dokumenten:

Ansprechpartner für die Kernzeitbetreuung ist das Bürgermeisteramt:
Kontakt, Telefon-Nr.07127 / 1808-24 oder unter der Nr. 07127 / 1808-25.