Unsere Ziele

Der Förderverein der Liebenauschule ist 2004 aus einer Elterninitiative entstanden, die sich zur Aufgabe gemacht hat, die Liebenauschule in Ihren Projekten und Initiativen zu fördern und zu unterstützen. Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 und der Grundschulförderklasse stehen wir in engem Kontakt mit der Schule, den Eltern und örtlichen Vereinen. Es werden Projekte und Aktionen gefördert, die über den schulischen Inhalt hinausgehen. Ein wichtiges Kriterium hierbei ist der Ausbau sozialer Fähigkeiten im kulturellen, musischen und sportlichen Bereich.

Unter anderem finanziert und organisiert der Förderverein Liebenauschule e.V. seit vielen Jahren die Zirkus AG der Schule, in denen die Kinder neben sportlichen Fähigkeiten auch lernen, sich auf jemand anderen zu verlassen und zusammen zu arbeiten. Weiterhin begleitet und bewirtet der Verein verschiedene schulische Veranstaltungen, wie z.B. die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler.  Beim Sommerferienprogramm der Gemeinde bietet der Förderverein ebenfalls jedes Jahr einige Aktionen an.

Grundsätzlich ist es unser Ziel, die Kinder an der Schule als Ganzes zu erreichen und geplante Projekte der Schule finanziell zu unterstützen, so dass der Eigenbeitrag der Kinder gesenkt werden kann. Das gilt unter anderem für Klassenfahrten und -ausflüge, aber auch für Veranstaltungen an der Schule, wie z.B. Theateraufführungen.

Wir freuen uns daher über jeden, der sich mit einer Mitgliedschaft, Spende, Ideen oder auch Mithilfe im Rahmen unserer Vereinsaktivitäten einbringt.