Apfelsammelaktion

Auch in diesem Jahr sah man in der vergangenen Woche die Kinder der Liebenauschule, mit Eimern ausgestattet, durch den Ort wandern.
Alle Klassen sammelten auf den umliegenden Streuobstwiesen bei spätsommerlichem Wetter an mehreren Tagen Äpfel auf.
Die Schülerinnen und Schüler waren dabei sehr eifrig. Für jedes in der ortsansässigen Saftkelterei Häussermann abgelieferte Kilogramm gab es einen Geldbetrag.
Die gesammelten Äpfel der Kinder wurden freundlicherweise vom Bauhofteam zur Saftkelterei transportiert. Insgesamt konnte die Liebenauschule auf stolze 985 kg an gesammelten Äpfeln zurückblicken.

Wir freuen uns über die besondere Unterstützung der Aktion durch die Familie Häussermann, denn sie verdoppelte erneut für jede Klasse den ersammelten Geldbetrag, sodass die Klassenkassen zu Schuljahresbeginn schon einen kleinen Grundstock enthalten.