Turteltaube – Symbol für Liebe und Glück

Der Vogel des Jahres 2020, die Turteltaube, ist ein Symbol für Liebe und Glück! Frisch verliebte Menschen werden „Turteltäubchen“ oder „Turteltauben“ genannt.  Das kommt daher, weil die Turteltauben sehr  gesellige Tiere sind und als Paare in kleinen Gruppen leben. Weil die Tiere so unzertrennlich sind, wurden sie zum Zeichen der Liebe. Bereits im Mittelalter galt die Turteltaube  als treu und sanftmütig. Seit dem 17. Jahrhundert finden wir den Begriff „Turteltauben“ als Bezeichnung für Verliebte. Und so kommt es, dass man auch unzertrennliche Liebespaare als Turteltauben bezeichnet.

Die Klassen 2 haben diesen besonderen Wildvogel in ein romantisches  Licht gerückt.