Informationen zur ersten Schulwoche 2021/22

Das Schuljahr 2020/21 neigt sich dem Ende zu. Es hatte viele Herausforderungen für LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern bereitgehalten, die von allen mit Bravour gemeistert werden konnten.
Trotz alledem laufen die Vorbereitungen für das neue Schuljahr an der Liebenauschule auf Hochtouren und die ersten Planungen sind abgeschlossen. Um auch Ihnen bessere Planungssicherheit zu bieten, möchten wir bereits wichtige Informationen mit Ihnen teilen:
Der erste Schultag des neuen Schuljahres 2021/22 ist Montag, der 13.09.21. Die Klassen 2-4 treffen sich um 09:00 Uhr, zu einer gemeinsamen Andacht im Schulhof. Im Anschluss an diese gehen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern in die Klassenzimmer und werden dort bis zur fünften Stunde unterrichtet. Der erste Schultag endet also um 12:05 Uhr. Die Stundenpläne für das kommende Schuljahr werden am ersten Schultag ausgegeben. In der ersten Schulwoche findet keine Mittagsschule statt.

Die Einschulung der Grundschulförderkinder findet einen Tag später, also am 14.09.21, statt. Wir freuen uns sehr, dass die dritten Klassen als Patenkinder zur Verfügung stehen, um den neuen Kindern den Einstieg in den Schulalltag zu erleichtern.

Die neuen Erstklässler werden am Mittwoch, dem 15.09.21, eingeschult. Die Einschulungsfeier beginnt um 10:00 Uhr im Schulhof der Liebenauschule. Hier gibt es momentan noch keine aktualisierten Hinweise, was die Corona-Vorgaben bezüglich Teilnehmeranzahl anbelangt. Momentan muss ein Nachweis zur 3G-Regel vorgelegt werden. Die einzuschulenden Erstklässler haben bereits einen Selbsttest und das zu verwendende Dokumentationsblatt erhalten. Wir informieren Sie in der letzten Ferienwoche.

Wie im vorausgegangenen Jahr werden wieder zwei Einschulungsgottesdienste in der evangelischen Martinskirche angeboten. Der eine Gottesdienst startet am 14.09.21 um 17:00 Uhr, hier wird die Klasse 1a erwartet. Der zweite Gottesdienst, für die Klasse 1b, findet am Tag der Einschulung um 9:00 Uhr statt.

Die Familien können mit maximal 7 Personen am Gottesdienst teilnehmen und werden gebeten, sich vorab im Pfarramt anzumelden (am besten per Mail: Pfarramt.Neckartailfingen@elkw.de oder auch telefonisch Tel. 35837). In den Gottesdiensten darf auch wieder gesungen werden, jedoch nur mit Mund-Nasen-Schutz.