Ausgabe der Halbjahresinformationen

Am Freitag, dem 5. Februar war es in der Liebenauschule endlich so weit: 

Die Dritt- und Viertklässler erhielten ihre Halbjahresinformationen. 

Die Klassenlehrerinnen waren schon ganz gespannt – nach vielen Wochen kamen die Kinder endlich einmal wieder in die Schule! Auch die Kinder berichteten, dass sie vor Aufregung kaum schlafen konnten. 

Wenn auch nur kurz, zeitlich versetzt und mit Masken und Abstand, so hatte man doch die Gelegenheit, sich ein wenig zu unterhalten. Stolz trugen die Kinder ihr Zeugnisheft nach Hause.